Senioren, Hausnotruf-Service, Betreutes Wohnen, Rettungsdienst, KiTa, Haushaltlshilfe
header_unser_ov.jpg
Kontaktformular
Startseite KVStartseite KV

Das DRK

Herzlich Willkommen beim DRK-Kreisverband Rheingau-Taunus e.V.!

Das Deutsche Rote Kreuz rettet Menschen, hilft in Notlagen, bietet eine Gemeinschaft, steht den Armen und Bedürftigen bei und wacht über das humanitäre Völkerrecht – in Deutschland und in der ganzen Welt.

Aktuelle Information

Erste-Hilfe-Ausbildung:
Auf Grund der aktuellen und sich dynamisch entwickelnden Lage bezüglich des Coronavirus SARS-CoV-2 sowie zum Schutz der Kursteilnehmer/innen und DRK Ausbilder/innen und auf Empfehlung des DRK Landesverbandes Hessen setzt der Kreisverband Rheingau-Taunus vom Deutschen Roten Kreuz incl. all seiner örtlichen Bereitschaften ab sofort bis zum 30. April alle Erste-Hilfe-Kursangebote aus und bittet dafür um Ihr Verständnis.

Blutspenden:

Blutspendetermine im Rheingau-Taunus-Kreis müssen leider verschoben werden

Zum Schutz vor der Übertragung einer Corona-Infektion auf Spender und ehren- wie hauptamtlichen Mitarbeiter des DRK sind bei der Durchführung der Blutspendetermine besondere Maßnahmen erforderlich.

Auch langfristig beworbene und gut eingeführte Blutspendetermine stehen derzeit auf dem Prüfstand. Da, wie von der Bundesregierung vorgegeben, nicht lebenswichtige Operationen zurückgefahren werden, sinkt der Blutbedarf. Statt 2.600 sind aktuell knapp 2.000 Blutspenden täglich erforderlich. Zugleich gilt es die Arbeitsbelastungen der ehrenamtlichen DRK-Mitarbeiter zu reduzieren, damit diese für weitere Aufgaben im Rahmen des Katastrophenschutzes freigestellt werden können.

Daher werden verschiedene Blutspendetermine verschoben. Der DRK-Blutspendedienst hofft aber sehr auf Ihre nächste Blutspende, wenn nach Aufhebung der Beschränkungen durch Corona der Alltagsbetrieb in den Kliniken zurückkehrt und der Blutbedarf wieder steigt.

Das DRK organisiert aktuell zentrale, mehrtägige Blutspendetermine unter optimierten Bedingungen. Da Blutspenden für Patienten weiterhin lebenswichtig sind, bittet sie der Blutspendedienst die bestehenden oder alternative Blutspendetermine wahrzunehmen.

Gerne informieren wir Sie auf diesem oder alternativen Wege über anstehende Termine.

Auch finden Sie natürlich alle bestehende und alternative Termine sowie Informationen zur Blutspende unter www.blutspende.de oder über das Servicetelefon 0800 11 949 11. 

Ständig aktualisierte und abrufbare Informationen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen zum Coronavirus SARS-CoV-2 finden Sie auf der Internetseite des Robert Koch-Institut (RKI) https://www.rki.de/SharedDocs/FAQ/NCOV2019/FAQ_Liste.html

 

Aktuelles

14.03.2020

Aktuelle Informationen Erste-Hilfe-Ausbildung

Auf Grund der aktuellen und sich dynamisch entwickelnden Lage bezüglich des Coronavirus SARS-CoV-2...

Weiterlesen

Das DRK

Entdecken Sie die Vielfalt des Deutschen Roten Kreuzes!

Das Deutsche Rote Kreuz rettet Menschen, hilft in Notlagen, bietet eine Gemeinschaft, steht den Armen und Bedürftigen bei und wacht über das humanitäre Völkerrecht – in Deutschland und in der ganzen Welt.

  • Kleider-Behälter

    Altkleider helfen uns, zu helfen: Bringen Sie Ihre abgelegte Kleidung in den nächsten Altkleidercontainer!
    Weiterlesen