Erste Hilfe für Senioren Foto: A. Zelck / DRKS
Rotkreuzkurs EH SeniorenErste Hilfe für ältere Menschen

Sie befinden sich hier:

  1. Kurse
  2. Erste Hilfe Kurse
  3. Rotkreuzkurs EH Senioren

Rotkreuzkurs Erste Hilfe für Senioren

Ansprechpartner

Frau
Barbara Fath
Tel: 06124-3000
Ausbildungsabteilung

Am Kurpark 8
65307 Bad Schwalbach

Bankverbindung:
Nassauische Sparkasse
IBAN DE34 5105 0015 0393 0156 24
BIC NASS DE 55

Ältere Menschen nehmen oft fremde Hilfe ungern an und denken, dass akute gesundheitliche Probleme, die von alleine gekommen sind, auch wieder von alleine weggehen. Die Erfahrungen zeigen, dass es typische Notfälle und Unfälle bei älteren Menschen gibt. Der letzte Erste-Hilfe-Kurs ist dann schon ziemlich lange Zeit her. In unserem Erste-Hilfe-Lehrgang speziell für Senioren und alle Junggebliebenen möchten wir folgende Schwerpunkte besprechen.

Themen

  • Notfälle bei Diabetes (Zuckerkrankheit)
  • Schlaganfall
  • Atemnot
  • Herzinfarkt
  • Knochenbrüche nach Stürzen
  • Vermittlung und Üben der aktuellen Stabilen Seitenlage
  • Hilfe bei Verbrennungen und Verbrühungen
  • Absetzen eines Notrufes
  • Sinn und Zweck eines Funkfingers (Hausnotruf)

All diese Themen und mehr, was Sie wissen möchten. Was Sie interessiert, machen wir zum Thema. Auch wenn die Praxisthemen nicht mehr so möglich sind, sind sie doch interessant.

Viele Menschen haben noch nie in ihrem Leben einen Erste Hilfe Kurs besucht. Oder aber es ist schon lange her, zum Führerschein o.ä..

Wie verhalte ich mich bei den vor genannten Themen. Was ist ein Defibrillator, darf ich den benutzen? Muss ich danach eine Wiederbelebung machen? Wo rufe ich bei einem Notfall an, oder wenn ich erkältet bin, eine Magenverstimmung habe. Von kleineren Wehwehchen bis hin zum Notfall. Was kann ich tun, wie verhalte ich mich.
All das und noch mehr erfahren Sie in unseren Vorträgen.

Informieren Sie sich ganz unverbindlich in unserer Geschäftsstelle, unter 06124-3000, oder bei unserer Ausbildungsleitung Frau Fath unter +49 (0)175 582 7886